Auf Wasser schlafen

Die vielen positiven Eigenschaften des Wassermatratzensystems sind begeisterten Benutzern wie einer wachsenden Anzahl Medizinern und Therapeuten längst bekannt.


Wasserbetten mildern Leiden erheblich

Der Schwebeschlaf auf Wasser kann bei vielen Leiden vorbeugend oder zur Behandlung empfohlen werden. Gerade die Gesundheitsvorsorge wird bei wachsenden Kosten im Gesundheitssystem und höheren Selbstzahlungsanteilen bei Behandlungen und Medikamenten immer wichtiger. Wenn Sie unbeschwert schlafen haben Sie in jedem Fall eine gute Basis zur Erhaltung Ihrer Gesundheit. 

...Natürlich ist eine Wassermatratze kein echtes Heilmittel im medizinischen Sinne, aber die sehr positiven Erfahrungen aus den letzten Jahrzehnten und die vielen überzeugten Wasserbettenschläfer selbst, bestätigen, dass viele Leiden erheblich gemildert werden können.

Das Wasserbett bedeutet druckfreies Schlafen

Das hydraulische Prinzip einer Akva Wassermatratze sorgt für anatomisch und physiologisch richtiges Liegen. Egal, ob in Rücken-, Seiten- oder Bauchlage, das Medium Wasser als tragendes Element bildet Ihre persönliche Körperkontur harmonisch ab und verteilt das Körpergewicht gleichmässig, sogar bis in den Nackenbereich. Zu 1/3 ca. sinkt der Körper in die Wassermatratze ein. So kann die Becken- und Schulterpartie genügend einsinken, um eine natürliche Haltung der Wirbelsäule zu unterstützen, bei gleichzeitiger Stütze des Rumpfes.

Durch das Einsinken erhalten Sie eine druckpunktfreie Vollkontakt-Unterstützung, die Ihre Wirbelsäule streckt, damit alle Bandscheiben entlastet sind und regenerieren können. Die ungehinderte Blutzirkulation in den Hautkapillaren bleibt gewährleistet.

Im Wassebett ohne Druck entfällt das Drehen und Wenden

Damit entfällt das sonst übliche Drehen und Wenden während der Nacht, auch weil kein Druck in Gelenken gespürt wird. Zusätzlich bringt die Wärme der Matratze tiefe, wohltuende Entspannung der Muskulatur.

  • Druckpunkte in herkömmlichen Matratzen
  • gleichmäßige Druckverteilung in einer Akva Wassermatratze

Durch viele Umfragen wissen wir, dass sich die vielen Wasserbettenschläfer immer wieder für ein Wasserbett entscheiden würden, da die Besserung bei Alltagsleiden bis hin zur Beschwerdefreiheit für sie höchste Lebensqualität bedeutet.

Natürlich muss man nicht krank sein, um in einem hochwertigen und gesunden Bettsystem zu schlafen.

Vorbeugung erhält Ihre Gesundheit!




Vorbeugung und Therapie bei

  • Rückenschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Arthritis
  • Hausstauballergie
  • Kreislauferkrankungen
  • Wundliegen (Dekubitus)
  • Verbrennungen
  • Rheuma
  • Rehabilitation, z.B. bei künstlichem Hüftgelenk
  • Schwangerschaft
Erfahren Sie mehr über die medizinische Vorteile von Wasserbetten
Søg